Bruni Classico Sitzsack Test

Bruni Classico Sitzsack Test 2020-11-12T16:23:55+00:00

Sehen wir uns den Bruni Sitzsack schlechthin, den Bruni Classico, im Überblick an.

Bruni Classico Sitzsack im Überblick

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen über den Kindersitzsack Bruni Classico S, den Gaming-Sitzsack Bruni Classico M und den XXL Sitzsack Bruni Classico:

Bezeichnung:

Bruni Classico S

Bruni Classico M

Bruni Classico L

Typ:

Kindersitzsack

Gaming-Sitzsack

XXL Sitzsack

Größe:

70 x 60 cm

80 x 70 cm

90 x 90 cm

Gewicht:

2,5 kg

3,5 kg

4,5 kg

Außenhülle: Waschmaschinentaugliches und angenehmes Polyester mit 50000 Scheuertouren
Innenhülle: Sitzsack mit Innenhülle
Verwendung: Indoor- und Outdoor-Sitzsack
Farben: blau, lichtblau, blaugrau, königsblau, grün, tannengrün, minzgrün, hellbraun, violett, grau, hellgrau, schwarz, rot, bordeaux, gelb, orange und pink

Verwendungsbereich

Dank wasserfestem und lichtbeständigem Material der Außenhülle eignet sich der Bruni Classico als Indoor- und Outdoor-Sitzsack. In 3 verschiedenen Größen erhältlich ist der Bruni Classico ein für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen passender Sitzsack, der – dank 17 verschiedener Farben – immer dem aktuellen Interieur Ihres Schlaf- oder Wohnzimmers angepasst werden kann.

Verwendete Materialien

Als Sitzsack-Materialien wurden für den Bruni Classico hochwertige Materialien verwendet. So besteht die Außenhülle aus PU-beschichtetem Polyester. Der Sitzsack mit Innenhülle wird mit frisch vor Ort produzierten, lebensmittelechten EPS-Perlen befüllt.

Außenhülle

Bruni Sitzsack Test

Grundsätzlich befürchten wir bei Polyester-Sitzsäcken, dass sich diese ungemütlich hart oder rau anfühlen, was den Sitzkomfort einschränkt – leider oft zurecht. Nicht so bei unserem Bruni Classico Sitzsack Test: Das Außenmaterial ist angenehm und bequem. Darüber hinaus erweist sich die Hülle als äußerst robust und widerstandsfähig. So punktet das Material laut Herstellerangaben, die von unseren intensiven Untersuchungen belegt wurden, mit 50000 Scheuertouren – und schon ab einer Abriebfestigkeit von 40000 Scheuertouren gilt ein Stoff für öffentliche Nutzung und sehr intensiven Gebrauch geeignet. Auch die Lichtechtheit von 4-5 spricht für das Außenmaterial des Sitzsacks, denn diese gewährleistet, dass Ihr Bean Bag über längere Zeit nicht stark ausbleicht. Außerdem ist die einfach zu reinigende Hülle nicht PVC-, sondern PU-beschichtet. So wird auf gesundheitsschädliche Weichmacher verzichtet.

Füllung

Einmal im Bruni Classico Sitzsack versunken, möchte man kaum mehr aufstehen. Dies liegt auch an der Füllung aus lebensmittelechten EPS-Perlen, die direkt vor Ort in Bayern mittels Ökostrom und Wasserdampf produziert werden. Auch das Rohmaterial stammt laut Hersteller aus Deutschland und wird unter anderem für die Verpackungen von Speisen verwendet. Das Ergebnis sind beinah geruchs- und geräuschfreie EPS-Perlen, dank derer Ihre Kinder oder Sie – mit den Worten von Bruni – „wie auf Wolken entspannen“ können.

Reinigung

Wo erholt wird, fallen Späne – und so kann es schon mal vorkommen, dass beim Entspannen ein Glas Saft oder Wein über den Sitzsack geschüttet wird. Doch auch wenn Ihr Nachwuchs auf oder mit dem Bruni Classico herumtollt, wird dieser nicht immer sauber bleiben. Aber auch hier konnte die PU-beschichtete Sitzsackhülle punkten – sie lässt sich einfach mit einem feuchten Tuch abwischen. Sollte das Außenmaterial doch mal stärker verschmutzt sein, lässt es sich in der Waschmaschine bei 30° C und mit einem Schonwaschgang spielend leicht wieder reinigen.

Design/Aussehen

Das tropfenförmige Sitzsack-Design macht den Bruni Classico nicht nur zu einem wahren Eye-Catcher und einem optischen Highlight Ihres Schlaf-, Wohn- oder Kinderzimmers, sondern garantiert auch Komfort. Denn obwohl Sie und Ihre Kinder im Bean Bag „versinken“ können, wirkt er wie ein Sitzsack mit Lehne und sorgt so für Stabilität, sodass Sie nicht „wegrutschen“ beziehungsweise sich im Sitzsack verlieren. Zusätzliche Sicherheit und Gemütlichkeit garantieren die drei verschiedenen Größen, in denen der Bruni Classico erhältlich ist. Hier die Größenempfehlung von Bruni:

Bruni Classico Sitzsack Test - Größenempfehlung

Damit der Sitzsack mit Innenhülle immer der aktuellen Einrichtung angepasst werden kann, wird er in 17 verschiedenen Farben – blau, lichtblau, blaugrau, königsblau, grün, tannengrün, minzgrün, hellbraun, violett, grau, hellgrau, schwarz, rot, bordeaux, gelb, orange und pink – angeboten. Dank eines praktischen Tragegriffs lässt er sich einfach transportieren und Sie können ihn beispielsweise auch platzschonend aufhängen.

Fazit

Wir sind vom Bruni Classico Sitzsack begeistert! In Bayern gefertigt überzeugt er durch seine hochwertigen Materialien der Außenhülle und Sitzsack-Füllung, das stylische Design und den großartigen Sitzkomfort! Doch auch der praktische Innensack (wodurch die Außenhülle unkompliziert gewechselt oder gewaschen werden kann), die Indoor- und Outdoor-Tauglichkeit und der Nachhaltigkeitsgedanke überzeugen uns. So ist der Bruni Classico ein idealer Sitzsack zum Lesen, Zocken, Entspannen und sogar Schlafen. Denn wir können die Herstellerangabe von Bruni nur unterschreiben: Auf diesem Bean Bag sitzt beziehungsweise liegt man wie auf Wolken!

Übrigens, erhältlich ist der Bruni Classico auf Univok.eu, aber auch via Amazon können Sie den Sitzsack erwerben!

Stand: 12.11.2020