/Sitzsack Füllung
Sitzsack Füllung 2018-05-02T17:37:30+00:00

Sitzsack FüllungNun sind wir beim Kern aller Sitzsäcke angelangt – der Sitzsack Füllung. Das verwendete Sitzsack Füllmaterial bzw. die Sitzsack Füllmenge ist neben dem Sitzsack Bezug verantwortlich für den Sitzkomfort. Ebenso wird hier das Gewicht sehr stark beeinflusst. Bei der Sitzsack Füllung, genauer gesagt beim Sitzsack Füllmaterial, handelt es sich aber auch um ein sehr kontroverses Thema.

Sitzsack Füllmenge

Die Füllmenge des verwendeten Sitzsack Füllmaterial ist sehr stark für das Gewicht und das Volumen der Sitzsäcke und Sitzkissen verantwortlich. Angegeben wird die Füllmenge meistens in Liter oder manchmal auch in Kubikmeter, was jedoch selten vorkommt. Unseriöse Anbieter, die Sitzsäcke geradezu verramschen geben oft eine Literanzahl an, die sich rechnerisch mit den Abmessungen des Sitzsackes ergibt, jedoch nicht mit der Tatsächlichen Sitzsack Füllmenge übereinstimmt.  Mehr zu diesem Thema finden Sie in unserem Blogartikel „Ein wirklich preiswerter Sitzsack!?“.Sitzsack Füllung

Die Meinungen bezüglich der richtigen Sitzsack Füllmenge klaffen sehr stark auseinander. Wir sind der Meinung dass Sitzsäcke an die Größe, dem Gewicht und an die persönlichen Vorlieben eines jeden Menschen angepasst werden sollen.

An dieser Stelle wieder ein kleiner Tipp: Kaufen Sie Sitzsäcke oder Sitzkissen mit einer Außenhülle die sich öffnen lässt oder noch besser mit einem wechselbaren Sitzsack Bezug und zu öffnenden Innenhülle! Nur dann sind Sie in der Lage die Füllmenge nach Ihren Bedürfnissen anpassen zu können. Hier gilt einfach das Motto, probieren geht über studieren!

Achtung – oft kann man den Sitzsack Bezug wechseln aber die Innenhülle ist fix vernäht, besitzt also keinen Reißverschluss oder ähnliches, und kann somit nicht geöffnet werden, ohne dass sie zerstört wird. Es kann also KEIN Füllmaterial entnommen  und auch nicht hinzugefügt werden.

Sitzsack Füllmaterial

Für die Sitzsack Füllung wird von den vielen Produzenten sehr unterschiedliches Sitzsack Füllmaterial verwendet. Die Ansprüche an dasSitzsack Füllung Sitzsack Füllmaterial sind enorm. Das Füllmaterial Sitzsack soll sehr leicht sein und sich perfekt an den Körper anpassen. Es darf nicht zu hart aber auch nicht zu weich sein und es soll nach der Belastung wieder die ursprüngliche Form annehmen. Weiters dürfen keine Rundungen, Ecken oder Sonstiges wie z.B. Federspitzen stören. Die Sitzsackt Füllung soll geräuscharm sein und darf keinen Staub produzieren. Für manche Einsätze muss dann die Sitzsack Füllung auch noch flammhemmend sein. Bei einigen zum Einsatz kommenden Füllmaterialen wie Styropor (Markenname von Bayer) werden oft Bedenken bezüglich der Verarbeitung von Schadstoffen geäußert. Wir beschreiben Ihnen die verwendeten Materialen genau und werden progressiv mit den Bedenken bezüglich der möglichen Gefahren umgehen und versuchen, falls möglich und vorhanden, Alternativen aufzuzeigen.

Sitzsack Füllung

Hier ein kleine Aufzählung über mögliche Sitzsack Füllungen. Einzelheiten zur jeder Sitzsack Füllung lesen Sie durch klick auf den jeweiligen Link.

Sitzsack InnenhülleSitzsack Bezug wechseln

Sitzsäcke, deren Sitzsack Überzug waschbar ist, haben eine eigene Sitzsack Innenhülle. Die Sitzsack Innenhülle umfasst das Sitzsack Füllmaterial. Billige Sitzkissen, ohne waschbaren Überzug, besitzen oft aus Kostengründen keine Innenhülle. Dies ist insofern nicht vorteilhaft, da bei einem beschädigten Sitzsack Überzug die Sitzsack Füllung austreten kann. Bei der Sitzsack Innenhülle greifen die zahlreichen Sitzsack Anbieter wiederum auf sehr viele unterschiedliche Materialien zurück. Mehr Informationen finden Sie unter dem gleichnamigen Punkt. Hier lesen Sie alle wichtigen Details zur Sitzsack Innenhülle.

Ganze Sitzsack Füllungen mit EPS Perlen

Wer schon mal einen ganzen Sitzsack zu Hause umgefüllt hat, kennt die Sauerei. Deshalb kann man Sitzsack Füllungen auch gleich im Innensack bestellen. Für alle gängigen Sitzsäcke der Größe  140 x 180 cm gibt es einen sehr hochwertigen Innensack mit Reißverschluß, der wahlweise mit 400 Liter Deutscher Qualitätsfüllung oder sogar mit 400 Liter Toxproof Mikroperlen gefüllt ist. Sie stülpen einfach die gewünschte Außenhülle darüber und fertig!

Sitzsack Füllmaterial Empfehlung?

Als Testredaktion haben wir mit verschiedensten Füllungen experimentiert. Bei den Naturmaterialien wie Dinkelspelzen, Hirse und dgl. zeigte sich schnell, dass diese zwar für Pölster eine Alternative sind, jedoch bei einem Sitzsack unheimlich schwer werden. Schaumstoff-Flocken lassen sich nicht so gut einrichten. Gerade das Zurechtrichten an eine gewünschte Liege- oder Sitzposition ist eine der tollsten Eigenschaften eines Sitzsackes. Damit scheidet auch dieses Material weitgehend aus. Als ideal stellten sich EPS Perlen heraus, und zwar nicht die erbsengroßen Normalperlen, sondern Mikroperlen. Diese sind deutlich kleiner, passen sich noch genauer an den Körper an, sind geräuschärmer und halten länger ohne Volumensverlust.

Achten Sie bei Sitzsack Füllungen also auf die Füllung mit Mikroperlen. Es sollten unbedingt Mikroperlen sein, die eigens für Sitzsäcke und Sitzkissen hergestellt werden und die auf viele potentiell schädliche Chemikalien verzichten.

Sitzsack Nachfüllung

Ein Nachfüllbeutel ist ideal, um in den Jahren verlorenes Füllvolumen auszugleichen. Bei Amazon läßt sich bequem und schnell mit Versand durch Amazon ein 18 Liter Nachfüllpack mit Deutscher Qualitätsfüllung bzw. auch ein 18 Liter Nachfüllpack  mit Toxproof Mikroperlen, die vom TÜV Rheinland als schadstofffrei zertifiziert wurden, bestellen.